Howto: Massenimport von Safari-Bookmarks nach Delicious.com

Früher habe ich zur Bookmark-Verwaltung recht intensiv delicious.com genutzt. Allerdings fehlen mir zwei entscheidende Dinge: Erstens möchte ich meine Favoriten im Volltext durchsuchen können und zweitens brauche ich Screenhots der gespeicherten Seiten, um mich schnell zu orientieren.

Aus diesem Grund habe ich unlängst Delish erworben, eine OSX Software die mir meine delicous-Bookmarks importiert und die oben genannten Funktionen besitzt.

Wie aber bekomme ich die zusätzlichen 900 Bookmarks in dieses Tool, die ich direkt in Safari gespeichert habe? Drag and drop geht leider nicht, daher hier die zwei notwendigen Schritte:

  1. Firefox starten: Dort „Favoriten aus anderem Browser importieren“ auswählen und die Safari-Bookmarks übertragen.
  2. In Firefox „Bookmarks als html.Datei exportieren“ wählen.
  3. Die Seite http://export.delicious.com/settings/bookmarks/import aufrufen und dort den Firefox-Export auswählen.

Fertig. Je nach Größe des Importfiles dauert es eine Weile, bis Delicious per E-Mail über den erfolgreichen Import informiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.