Blogging like it’s 2007: 10 weitere Fragen an mich selbst

Offenbar sind diese Blog-Stöckchen wieder in. Das finde ich eigentlich ziemlich gut, erst recht wenn ich von Freunden aus der alten Heimat damit beworfen werde. Man lernt dann ja doch immer noch was dazu. Hier also meine 10 Antworten auf Fragen, die die wenigstens von euch mir je gestellt haben: Continue reading „Blogging like it’s 2007: 10 weitere Fragen an mich selbst“

Warum ich ein Schließfach besitze

Ich weiß, Backups sind jetzt nicht das spannendste Thema. Aber verdammt wichtig. Ein 100%iger Verlust aller meiner digitalen Daten wäre eines der schlimmsten Dinge, die ich mir vorstellen könnte. Und wer selbstständig ist, für den ist Datenverlust vielleicht sogar existenzbedrohend. Aber selbst wenn nicht: Alle E-Mails, alle je geschossenen Fotos, alle Dokumente: Auch für Personen fern ab der IT-Branche ist Datenverlust mit großem Schmerz verbunden. Nicht umsonst heißt es häufig nach Hausbränden oder Einbrüchen: „Es ist nicht der finanzielle Schaden. Es sind die nun fehlenden persönlichen Dinge, die mich am meisten belasten“.

Continue reading „Warum ich ein Schließfach besitze“

Das Handwerkerproblem

Mein Ceranfeld ist kaputt. Angenommen, ich hätte nun einen Handwerker bestellt, von dem die Hotline sagt, dass er zwischen 07:00 und 12:00 Uhr kommen werde: Ich stehe also um 07:00 Uhr auf, in der Erwartung, dass der Handwerker jede Minute eintreffend wird. Ich warte und traue mich nicht duschen zu gehen, da ich schließlich nicht unter der Dusche vom Handwerkerklingeln überrascht werden möchte. Continue reading „Das Handwerkerproblem“

Gesucht: SimRefinery und SimHealth

Was macht man, wenn man über lange Zeit auf der Suche nach einer bestimmten Sache ist, alle Googletreffer zum Thema bereits kennt und trotzdem noch keinen Erfolg hatte? Selbst darüber schreiben, sich in Google finden lassen und hoffen, dass sich jemand mit der passenden Antwort meldet. Und darum gehts: Continue reading „Gesucht: SimRefinery und SimHealth“