Titelseitenterror

Titelseitenterror

Terror Rufzeichen. Das ist alles, was der Neuen Westfälischen für die Titelseite am vergangenen Wochenende zu den Anschlägen in Mumbai eingefallen ist. Terror Rufzeichen.

Wie ein einzelnes Wort und ein Satzzeichen so symptomatisch für den Gesamtzustand einer Regionalzeitung sein können. Terror Rufzeichen. Schnell jedes journalistische Prinzip, jeden Respekt gegenüber den Opfern, jeden eigenen Anspruch über Bord gekippt, in der Hoffnung, sich über die Annäherung zum Boulevardniveau über die sinkenden Auflagen retten zu können.

Nein, ich möchte keine Grundsatzdiskussion über das Netz und den Untergang der Printmedien weiterführen. Ich glaube nicht, das Print tot ist und ich glaube auch nicht, dass der Zeitpunkt kommt, an dem Print sterben wird. Nein, ich schreibe als Leser. Ich schreibe, weil ich mir für dumm verkauft vorkomme. Veräppelt, weil irgendwo jemand sitzt und tatsächlich glaubt, so die Regionalzeitung retten zu können. Weil zumindest die entscheidende Chefredaktion glaubt, ich merke nicht, dass aus Berichten schlechte Groschenromane werden und auf den Titelseiten plumpe, der Bildzeitung ebenbürtige Phrasen prangen. Terror Rufzeichen. Das ärgert mich. Das ärgert mich, gerade weil ich eine Regionalzeitung möchte! Weil ich Leser sein möchte.

Ich bin es nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.